Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander

Der Mitsubishi Space Star

Das Fahrzeug kombiniert die Kraft zweier Elektromotoren mit der eines Benzin motors. Ein Generator übernimmt das Laden während der Fahrt. Zusätzlich kann man die Lithium-Ionen-Batterie bequem an einer gesondert abgesicherten Haushaltssteckdose sowie an Ladestationen aufladen. Das Fahrzeug entscheidet eigenständig, ob es rein elektrisch fährt oder auf einen anderen Fahrmodus umstellt. In Sachen Komfort, Geräumigkeit und Sicherheit steht die Plug-in Hybrid Variante dem herkömmlichen Mitsubishi OUTLANDER zudem in nichts nach. Der Plug-in Hybrid OUTLANDER ist bei den meisten Mitsubishi Handelspartnern erhältlich.

Weitere Informationen findet man zudem im Internet unter
www.greenmobility-mitsubishi.de

NEFZ (Neuer Europäischer Fahrzyklus) Messverfahren ECE R101, Gesamtverbrauch Plug-in Hybrid OUTLANDER: Stromverbrauch (kombiniert) 13,4 kWh/100 km; Kraftstoffverbrauch (kombiniert) 1,9 l/100 km; CO2-Emission (kombiniert) 44 g/km; Effizienzklasse A+. Die angegebenen Werte zum Verbrauch elektrischer Energie /Kraftstoff bzw. zur Reichweite hängen ab von individueller Fahrweise, Straßen- und Verkehrsbedingungen, Außentemperatur, Klimaanlageneinsatz etc., dadurch kann sich die Reichweite reduzieren.

Zurück

Autohaus Mätschke GmbH - Mitsubishi

.